Sportlerehrung 2018 


Am Sonntag, dem 25.11.2018 durfte der Handballclub Therwil in der Aula der 99er Sporthalle als Gastgeber die diesjährige Verleihung des Therwiler Sportpreises austragen.
Musikalisch begleitet von der jungen Künstlerin an der Harfe, Noëmi Mettler, wurden folgende Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet:

Mali Feigenwinter, Nachwuchs-Geräteturnerin des Turnvereins Therwil, für diverse kantonale Podestplätze

Olympische Staffel U18W, Selina Amsler, Lara Lächele, Muriel Fabich und Elisa Mayer des LC Therwil, für den Schweizermeister Titel

Lea Kronenberger, Nachwuchs-Ringerin des Ringerclubs Therwil, als Schweizermeisterin bei den Frauen

Faustballteam Therwil, Herren 2. Liga des Turnvereins Therwil, für den kantonalen Titel 2018

Die Gemeinde Therwil gratuliert den genannten Sportlerinnen und Sportler für ihre grossartigen Leistungen und wünscht ihnen viele weitere Erfolge einer noch langen Karriere!

Bericht: „D Verein vo Därwil“ & Gemeinde Therwil


Die Laudatio liest Esther Feehan

 

Geehrt wurden:

Mali Feigenwinter 1. Rang an der kant. Meisterschaft im Geräteturnen in der Kategorie 2

 

Faustballer für Regio Meister in der Sommermeisterschaft der 2. Liga